Hebrock K-Serie

Auf der LIGNA 2019 präsentiert sich das Traditionsunternehmen Hebrock erstmals als Mitglied der Altendorf Group. Anlass genug, eine völlig neu entwickelte Baureihe von Kantenanleimern zu präsentieren: Die Hebrock K-Serie.

Neben vielen neuen Features, einer verbesserten Ergonomie und einer extrem verwindungssteifen Gehäusekonstruktion, erscheinen die Kantenanleimer K33, K36 und K37 im Corporate Design der Altendorf Group.
Die von Grund auf neu konstruierten Maschinen fügen sich nahtlos in das Corporate Design der Altendorf Group ein. Somit bilden Sie ab jetzt eine Familie mit dem Weltmarktführer im Bereich Formatkreissägen.

Ein weiteres Highlight ist das neue User Inteface. Es bietet auf einer 10″ großen Fläche Zugriff auf alle Aggregate und Optionen, denn es passt sich je nach Maschinenkonfiguration dynamisch an. Alle Icons erscheinen im erweiterten Corporate Design der Altendorf Group. Ein zusätzliches Feature: eine 3D-Ansicht der Kante zeigt dem Anwender unmittelbar das zu erwartende Ergebnis. Aus diesem Grund kann bei der perfekten Kante nichts mehr schiefgehen.

Mit zahlreichen Ausstattungsoptionen können Maschinen ganz präzise auf individuelle Anwendungen zugeschnitten werden.
Hebrock-Kantenanleimmaschinen sind durch und durch praxisnahe Lösungen, denn sie vereinen hervorragende Leistung mit unschlagbarer Qualität.
Jede „Hebrock“ ist 100% Made in Germany.

Die komplette K-Serie wurde mit dem iF DESIGN AWARD 2020 ausgezeichnet.

Hebrock K-Serie Kantenanleimer  |  Kunde Maschinenbau Hebrock GmbH, Hüllhorst  |  Jahr 2019  |  www.hebrock.de